Melchseefrutt - Brunohirt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Melchseefrutt

Sport > Fischen

Melchseefrutt
In diesem Jahr habe ich das Blauseeli in Melchseefrutt kennengelernt. Im Seeli ist nur das Fliegenfischen gestattet.
Obwohl die Regenbogenforellen und Saiblinge ausgesetzt werden, ist es nicht immer einfach die 3 Fische zu behändigen.
Man muss gut beobachten - ausprobieren und auch mal etwas Unkonventionelles wagen.
So habe ich hier erstmals mit einer Foam-Heuschrecke und auch noch mit einer Tschernobyl gefangen.Die Tschernobyl hat sogar unter den Augen eines absolut integren Zeugen (Markus Lüdi) gefangen!

Auch eine Redtag-Nymphe, mit einem rot eloxierten Messingkopf, brachte an einem Tag bei fast jedem Wurf einen Biss.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü